Philippines

Philippinen – Auf der Suche nach Walhaien

Die Philippinen bilden den fünftgrößten Inselstaat der Welt mit insgesamt über 7000 Inseln. Als Ausgangsbasis diente die Hauptstadt Manila auf der größten Insel Luzon. Von hier ging es Richtung Norden zum „achten Weltwunder“, den Reisterrassen von Banaue. Nach dieser beschwerlichen Reise ging es nach Donsol, um Walhaie zu beobachten, was allerdings nicht mit Erfolg gekrönt war. Allerdings haben Hahnenkämpfe auch einen gewissen Unterhaltungswert. Die Insel Boracay mit seinen traumhaft schönen Stränden hat hingegen für  die ersehnte Erholung gesorgt. Bevor es nach Manila zurückging, wurde die Reise mit der Unterwasserwelt von Puerto Galera abgeschlossen.

English version

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s